top of page

Über uns

Das Musiker-Trio „Stur und Dumm“ aus Stuttgart hat mit seiner eigenen besonderen Musikmischung ein eigenes Genre auf die Welt gebracht und setzt mit seinem „OrienTronica“ neue Maßstäbe.

 

Musikalisch vereint „Stur und Dumm“orientalische Einflüsse mit westlichen Genre wie Electronica, Techno und Rock und bringt in voller Besetzung türkische Percussions, eine Geige, Saxophon, Drums, Piano und Vocals auf die Bühne.


Seit 2019 veröffentlicht „Stur und Dumm“ regelmäßig seine Werke auf den allseits bekannten digitalen Plattformen und hat allein auf Spotify über eine Million Streams generiert, wurde in regionalen Medien wie der Stuttgarter, Kornwestheimer oder Ludwigsburger Zeitung erwähnt und hat im Mai
2022 für ihr Musikvideo „Luna“ den Best Music-Video Award des „Pure Magic“-International Film Festivals gewonnen.

 

Im Juli wurde ihr Video sogar vom WDR im Rahmen des WDR-Kultursommer ausgestrahlt.


Entgegen ihres Künstlernamens beschäftigt sich

„Stur und Dumm“ mit Themen wie psychischen Krankheiten, Ängsten, Ausgrenzung oder der Abhängigkeit vom
eigenen Smartphone.

In ihrer Musik setzen sie sich für ein harmonisches
Zusammenleben ein und machen auf aktuelle Themen aufmerksam, über die ungern jemand spricht.
So multikulturell die Herkunft und der musikalische Ursprung der einzelnen Musiker auch sein mag, nutzt „Stur und Dumm“
seine Vielseitigkeit und zeigt, wie man trotz
unterschiedlicher Ansichten, gemeinsam leben und
etwas Schönes erschaffen kann.

Mit ihrer Musik setzte "Stur und Dumm" ein Zeichen und spendete 2023 insgesamt 2000,00 € ihrer Einnahmen aus Konzerttickets und Merch für wohltätige Zwecke und Organisationen wie STELP oder die Stuttgarter Kinderhilfe.

Homepage
bottom of page